Wer bin ich?
Mein Name ist Dörthe Dehe. Ich bin in Berlin geboren und dort aufgewachsen. Nach abgeschlossenem Studium und mehrjähriger Tätigkeit im Bereich der Rechtspflege bin ich nach München umgezogen. Seit einigen Jahren wohne und lebe ich nun hier.


 
Wie bin ich zur Psychologie gekommen?
Herauszufinden, was Menschen brauchen, mit ihnen gemeinsam nach praktischen und tragfähigen Lösungen zu suchen, hat bereits während meiner Arbeit als Dipl. Rechtspflegerin den wesentlichen Kern meiner beruflichen Tätigkeit abgebildet – zunächst als Mitarbeiterin, später auch als Geschäftsleiterin eines Amtsgerichts und Personalverantwortliche.
Das tiefere Interesse am Erleben und Verhalten von Menschen hat mich schließlich zu meinem Psychologiestudium geführt. Damit hat sich eine wesentliche Wende in meinem beruflichen Tätigkeitsfeld ergeben.
Mit den weiteren Ausbildungen zur Mediatorin und zum Coach sowie diversen Weiterbildungen habe ich meine Kenntnisse noch praktisch vertiefen und viel Interessantes dazulernen dürfen.

Seitdem darf ich Menschen in psychologischen Fragen beraten, ob im Training, im Coaching oder in der Konfliktmediation.
 

Warum sind Sie bei mir richtig?
Als Führungskräfte- und Personalentwicklerin, Gesundheitsmanagerin und Führungskraft eines eigenen Teams sowie Leiterin einer innerbetrieblichen Beratungsstelle für Coaching, Mediation und psychosoziale Beratung habe ich umfangreiche Erfahrungen gesammelt.
Für mich haben sich dabei thematische Schwerpunkte im Führungshandeln, in der Wirtschafts- und Gesundheitspsychologie, in der Teamentwicklung, im Change-Management sowie der Konfliktregelung herausgebildet. Ein weiterer Schwerpunkt liegt für mich im Bereich der psychischen Gefährdungsbeurteilung.

Eines bleibt jedoch für mich neben einem fundierten wissenschaftlichen Fachwissen besonders bedeutsam: Das echte und wertschätzende Interesse an Menschen.

Vielleicht gelingt es mir dadurch, auf Basis wissenschaftlicher Psychologie, mit Ruhe und Ideenreichtum, Stärke und Feinfühligkeit, aber auch mit klarem Verstand und einer strukturierten, praktischen Arbeitsweise für andere Menschen hilfreich zu sein.

Meine Qualifikationen:

  • M. Sc. Psychologie
  • Dipl.-Rechtspflegerin
  • Coach & Mediatorin
  • Stressmanagement-Trainerin
  • Trainerin für Progressive Muskelentspannung.

 

Haben Sie Anregungen oder Kritik? Hinterlassen Sie mir gerne Ihr Feedback!