Ein wirksames Training vereinbart aus meiner Sicht wissenschaftlich fundiertes Wissen mit der praktischen Anwendung. In psychologischen Themen bedeutet das, die TeilnehmerInnen mit Fakten und Befunden zu konfrontieren und diese in den konsequenten Anwendungsfokus zu rücken. Solche Seminare oder Trainings brauchen daher neben hochwertigem Input unbedingt die Interaktion mit den AnwenderInnen.

Mein Trainingsstil hat sich durch diese Erfahrung entwickelt und als günstig erwiesen. Er bringt viel theoretisches wie praktisches Wissen ein, fordert die TeilnehmerInnen und nimmt ihre Erfahrung und bereits vorhandenes Wissen ernst. Lebendigkeit und Aktivität haben dabei ebenso viel Raum wie Input und kritische Diskussion.

Meine Themenschwerpunkte liegen in sozial-, wirtschafts- und gesundheitspsychologischen Bereichen, wie z.B.:

  • Führung
  • Psychische Gesundheit – Resilienz – Stressmanagement
  • Selbstführung
  • Gruppe & Team
  • Konflikt
  • Gesundheitsmanagement
  • Kollegiale Beratung

Es ist nicht genug zu wissen, man muss es auch anwenden.

— Johann Wolfgang Goethe

Sie haben weitere Ideen für ein Training und suchen eine gut passende Lösung?
Ich freue mich auf Ihre Anfrage!